Abwehrrecke für Viktoria Berlin

  • 2. November 2018
  • Kommunikation
  • Allgemein
  • 0
  • 490 mal angesehen

Seit letzter Woche verstärkt Patrick Wolfgang Kapp die Hintermannschaft der himmelblauen Regionalligamannschaft.

Der 21-jährige durchlief fünf Jahre lang die Nachwuchs-Akademie der TSG Hoffenheim und wurde in der Zeit auch von Trainer Julian Nagelsmann ausgebildet. Mit dem U19 Team der Hoffenheimer erreichte er zwei Mal die Endrunde um die deutsche A-Jugend Meisterschaft –  in der Saison 2015/16 führte er sein Team als Kapitän ins Finale gegen Borussia Dortmund. Wie auch im Vorjahr gegen Schalke 04 beendete das Team die Saison als Vizemeister.

Der in Illertissen geborene Kapp spielte im Anschluss an seine Jugendlaufbahn 2016/17 im Team Hoffenheim II in der Regionalliga Südwest bevor er im Sommer 2017 zum FC Sochaux-Montbéliard in die zweite französische Liga wechselte.

Bereits letztes Wochenende gegen Auerbach lief Kapp für das himmelblaue Team auf. Auch morgen steht er Trainer Jörg Goslar zur Verfügung.

Share: