1. Herren / 03.08.17, 10:26 /

Auswärtssieg: Viktoria startet erfolgreich in die neue Saison


Mit einem 2:0-Sieg gegen den Vfb Germania Halberstadt am Mittwoch (02.08.17) holen die Viktorianer die ersten drei Punkte.


Bereits zu Beginn der Partie stellten die Himmelblauen klar wer der Favorit ist. In den ersten 20 Minuten dominierten die Gäste das Spiel und ließen kaum eine Chance durch die Halberstädter zu. Obwohl sich die Mannschaft der Viktoria durchaus Chancen erarbeitete, schaffte sie es nicht den Ball im Tor zu versenken.

Nach guten zwanzig Minuten kam die Germania besser ins Spiel. In der Phase des Spiels verlor Viktoria kurzzeitig den Faden, Halberstadt dagegen erspielte sich gute Torchancen. Doch auch das Team von Andreas Petersen schaffte es nicht ein Tor zu erzielen, so ging es ohne Tore in die Halbzeit.

In der Pause fand Trainer Thomas Herbst wohl die richtigen Worte, denn die Himmelblauen fingen die zweite Hälfte genauso dominierend an wie die Erste, aber schafften es jetzt ihre Chancen zu nutzen. Kapitän Ümit Ergirdi brachte nach sechs gespielten Minuten nach Wiederanpfiff die Viktoria mit 1:0 in Führung (51. Minute). Die Berliner blieben die spielbestimmende Mannschaft und bauten in der 74. Minute, wieder durch Kapitän Ümit Ergirdi, die Führung auf 2:0 aus.

Nach dem zweiten Tor für Viktoria kam Halberstadt wieder besser ins Spiel. Nur zwei Minuten nach dem 2:0 wurde es bremslich vor dem eigenen Tor. Nach einer Ecke kommt Philipp Blume zum Kopfball, Verteidiger Florian Riedel kann den Ball von der Linie klären (76. Minute). Knappe zehn Minuten später pfeifft Schiedsrichter Felix Burghardt einen Foulelfmeter für Halberstadt, den Torwart
Dominik Kisiel allerdings parrieren kann.

Beim Abpfiff heißt es 2:0 für Viktoria, die damit ihr Auftaktspiel in die Saison 2017/2018 schlussendlich verdient gewinnen konnten.



Kommunikation & Medien

FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof e.V.
Krahmerstraße 15
12207 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 - 75 44 48 98 - 0  
Fax: +49 (0) 30 - 75 44 48 98 - 30
E-Mail: t.kraftschenko@viktoria-berlin.de