Top-News (Slideshow) / 03.12.17, 19:14 /

Frauen schlagen Rostocker FC klar


Im Stadion Lichterfelde konnten die Himmelblauen die Gäste aus Rostock mit 8:2 besiegen.


Eine Viertelstunde stand es im Stadion Lichterfelde 0:0, bis Hülya Kaya zum 1:0 traf (15. Minute). Zehn Minuten später machte Kaya ihr zweites Tor im Spiel und erhöhte die Führung auf 2:0 (28. Minute).

Noch vor der Pause schafften es die Damen das Spiel klar zu machen: Tatjana Fandre (43. Minute) und Anja Kähler (45. Minute) konnten durch ihre Tore den 4:0-Halbzeitstand herstellen.

Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit, war es Dilara Türk, die mit ihrem Doppelpack die Viktorianerinnen mit 6:0 in Führung brachte (48. Minute und 61. Minute).

Dann folgte ein Doppelschlag der Gäste: Greetje Scheller sorgte mit ihren Toren für das zwischenzeitliche 6:2 (63. und 66. Minute).

Zehn Minuten später machte Anja Kähler ihre Tore zwei und drei ( 73. minute und 76. Minute). Damit gewinnen die Viktorianerinnen mit 8:2.

In der Tabelle sind die Himmelblauen auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit 31 Punkten stehen sie zwei Punkte hinter dem Tabellenführer, dem Magdeburger FFC.

In der kommenden Woche spielt Viktoria beim Bischofswerdaer FV, der auf dem zehnten Tabellenplatz steht.



Kommunikation & Medien

FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof e.V.
Krahmerstraße 15
12207 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 - 75 44 48 98 - 0  
Fax: +49 (0) 30 - 75 44 48 98 - 30
E-Mail: t.kraftschenko@viktoria-berlin.de