Regionalliga | Viktoria Berlin – VSG Altglienicke | Vorschau

  • 13. September 2018
  • Kommunikation
  • Allgemein
  • 2
  • 627 mal angesehen

Am Sonntag (16. September) empfängt Viktoria Berlin im Stadtderby die VSG Altglienicke. Das Team von Trainer Jörg Goslar will die Englische Woche erfolgreich beenden.

Die VSG Altglienicke  aus dem Berliner Bezirk Treptow-Köpenick spielt seit der Saison 2017/18 in der Regionalliga Nordost. Nach sieben Spieltagen in der aktuellen Saison belegt sie mit 8 Punkten und einem Torverhältnis von minus vier Tabellenplatz 13, zwei Siegen und zwei Unentschieden stehen drei Niederlagen gegenüber.

Nach dem körperbetonten Spiel gegen Meuselwitz am Mittwoch (12. September) müssen einige himmelblaue Spieler ein paar kleinere Blessuren auskurieren. Das Trainerteam geht aber davon aus, am Sonntag mit dem gleichen Kader wie gegen die Thüringer auflaufen zu können. Trainer Jörg Goslar sieht sein Team auf einem guten Weg: „Die Erfolge der letzten Spiele und der Umstand, dass wir gegen Meuselwitz lange den Vorsprung von einem Tor halten konnten, hat unser Selbstbewusstsein  enorm gestärkt. Gegen Altglienicke wollen wir uns belohnen und den auswärts erspielten Punkten drei vor heimischen Publikum folgen lassen. Aber wir wissen um die Qualität und Erfahrung im Kader der VSG. Insbesondere vor den Standards haben wir großen Respekt.“

Anpfiff ist am 16. September 2018 um 13:30 Uhr. Gespielt wird im Stadion Lichterfelde. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Max Burda aus Berlin.

Share:

2 Responses to the post:

  • Tom Blake

    Hallo,
    wieso findet sich nirgendwo auf eurer Homepage eine Info zu den Eintrittspreisen?
    Gibt es eine Behindertenermässigung?
    Danke