Archives

Nach den Ersten und Dritten Männern können auch die Himmelblauen Ersten und Zweiten Frauen den Einzug in das Pokal Halbfinale schaffen. Die beiden noch im AOK Landespokal verbliebenen Himmelblauen Männermannschaften haben das Halbfinale des Wettbewerbs schon erreicht, diese Woche können die Ersten und Zweiten Frauen im Polytan Pokal gleichziehen. Am Dienstag (12. Februar) empfangen die…

Mehr dazu

Am Sonntag (10.02.19) treten die Frauen der Viktoria bei den Berliner Hallenmasters in der Sporthalle Schöneberg an. In der Gruppe A trifft das Team von Roman Rießler auf den SC Staaken, Borussia Pankow und den Adlershofer BC, gegen den sie um 11:12 Uhr das erste Spiel absolvieren. Das Finale findet nach Spielplan um 16:12 Uhr…

Mehr dazu
0 7. Februar 2019 149 mal angesehen

Infolge der seit Jahren erfolgreichen Arbeit im Frauenfußball haben zwei weitere junge Spielerinnen den Weg zu den Viki-Girls gefunden. Corinna Statz wird bereits in der Rückrunde den Spitzenreiter der Regionalliga verstärken. Sie wurde bei Turbine Potsdam ausgebildet und war dort zuletzt Stammspielerin in der 2. Bundesliga-Mannschaft. Annika Zoschke kommt als BFV-Auswahlspielerin vom Landesligisten FSV Moabit…

Mehr dazu
0 30. Januar 2019 566 mal angesehen

Im Rahmen des Neujahrsempfangs des Berliner Fußball-Verbandes wurden am Samstag (19. Januar) die Viertelfinals des AOK Landespokal Berlin und des Polytan Pokals ausgelost. Die Himmelblaue 1. Männer trifft auswärts auf den Berlin Ligisten SC Charlottenburg. Trainer Jörg Goslar: „Wer in Berlin zu den besten acht Teams gehört, verlangt höchsten Respekt, aber wir sind uns unserer Favoritenrolle…

Mehr dazu

Nicht nur die Ersten Männer sind am vergangenen Wochenende im Landespokal eine Runde weitergekommen: Die Dritten Männer ziehen nach einem 2:0 Heimsieg gegen Lichtenberg in das Halbfinale ein. Leider knapp ausgeschieden ist letzte Woche die U19  gegen Hertha BSC. Weiter dabei sind U17, U15 und U13. Und auch die Ersten Frauen sind noch im Wettbewerb.

Mehr dazu

Regionalliga Frauen | FFC Fortuna Dresden – Viktoria Berlin | 0:5 Bereits in der dritten Minute gingen die Viki-Girls durch ein Tor von Danya Barsalona in Führung, danach allerdings riss der Faden. Die Himmelblauen Frauen fanden keinen Weg durch das Dresdner Abwehr Bollwerk. In der Halbzeitpause stellte Trainer Roman Rießler seine Mannschaft um – mit…

Mehr dazu
0 3. Dezember 2018 , , 321 mal angesehen