Halberstadt erneut abgesagt

  • 26. Januar 2018
  • hauptstadt
  • 1559 mal angesehen

Das für kommenden Sonntag, den 28. Januar, geplante Nachholspiel gegen Germania Halberstadt muss erneut abgesagt werden. Der Rasen im Stadion Lichterfelde ist nicht bespielbar.

Es sollte der Start in die Rückrunde der Regionalligasaison 2017/2018 werden. Das Heimspiel gegen den VfB Germania Halberstadt muss nun jedoch abgesagt werden. Die Partie des 19. Spieltags fällt damit bereits zum zweiten Mal den widrigen Witterungsbedingungen zum Opfer.

Nach der Begehung des Platzes am Freitagabend ist das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf um 18:17 Uhr zu dem Entschluss gekommen, dass auf dem durchweichten Geläuf am Sonntag kein Spielbetrieb möglich sei. Die zum Teil erhebliche Pfützenbildung wird sich trotz guter Wetterprognose wohl auch bis zum Spieltag nicht verbessern, ein Regionalligaspiel würde dem Rasen im Stadion Lichterfelde demnach nachhaltigen Schaden zuführen.

Ein nächster Nachholtermin ist indes noch offen.

Share: