Ein Soccercourt für Viktoria

  • 8. Februar 2018
  • hauptstadt
  • 702 mal angesehen

Ab Oktober 2018 verfügt der FC Viktoria über einen mobilen Soccercourt.

Ein Soccercourt oder eine Soccerarena ist ein Fußballfeld, das an jedem gewünschten Ort aufgebaut und genutzt werden kann. Auf 15 x 10 Meter kann auf dem mobilen Feld der Ball rollen.

Hauptsächlich wird der Court für die Projekte und Veranstaltungen des Vereins genutzt. Dazu zählen unter anderem der Blindenfußball oder auch das Grashüpfer-Projekt. Ein besonderer Vorteil ist die Mobilität der Arena. So kann sie ebenfalls für Veranstaltungen genutzt werden.

Darüber hinaus ist eine Verleihung an Sponsoren möglich – Termine des Vereins haben allerdings den Vorzug.

Eine Kooperation zwischen dem Verein und Sponsoren sind ebenfalls möglich und können bei Helen Wilking unter Organisation@viktoria-berlin.de oder unter 49 (0)30 75 44 48 98 12 angefragt werden.

Ein besonderer Dank gilt unserem neuen Partner Communitas. Die Sozialmarketing GmbH, die Vereine und Organisationen bei der Beschaffung von Materialien unterstützt, hat bei der Beschaffung des Soccercourts tatkräftig mitgeholfen.

Share: