U19 unterliegt gegen Hertha Zehlendorf

Viktoria Berlin Junioren
  • 30. April 2018
  • Laemke
  • 935 mal angesehen

Die Viktorianer mussten sich am Sonntag (29.04.18) mit 0:1 gegen den Tabellenzweiten geschlagen geben.

Das Gegentor kassierten die Himmelblauen nach knapp einer Viertelstunde: In der 18. Spielminute macht Filip Bilbija das einzige Tor in der Partie.

Durch die Niederlage steht Viktorias U19 nun mit 25 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz.

In der kommenden Woche muss die Mannschaft von Semih Keskin in Jena ran.

Share: