Großer Tag für die U13: Donnerstag steigt das Finale

  • 7. Mai 2018
  • Laemke
  • 874 mal angesehen

Über die Stationen Hertha 03 (3:1), Hertha BSC (5:1), VfB Hermsdorf (11:19), BFC Preussen (7:1), Frohnauer SC (7:1), Tennis Borussia (3:2) und die Füchse Berlin Reinickendorf (6:1) zogen die D-Junioren der Viktoria souverän und mehr als verdient ins Finale des Axel Lange-Pokals ein.

Am Donnerstag (10.05.18) kann sich die Mannschaft für ihre Leistung belohnen: Um 9:00Uhr treffen sie im Finale auf Union Berlin. Die Eisernen sind in der Verbandsliga Staffel 2 mit zehn Punkten Abstand zum Zweiten Hertha 03 der klare Tabellenführer. Viktoria steht in der Tabelle der Verbandsliga Staffel 1 mit neun Punkten Rückstand zu Tennis Borussia I auf dem zweiten Platz.

Die Zuschauer können sich Donnerstag auf ein gutes und spannendes Spiel zwischen zwei Spitzenmannschaften der Verbandsliga freuen. Kommt vorbei und unterstützt unsere Himmelblauen, um den Traum des Pokalsieges wahr werden zu lassen!
__________
Wann? 10.05.18, 9:00Uhr
Wo? Poststadion (Lehrter Str. 59, 10557 Berlin)

Share: