Saisonstart im Stadion Lichterfelde: Viktoria empfängt Lok Leipzig

  • 3. August 2018
  • Laemke
  • 1004 mal angesehen

Die Leipziger konnten zum Saisonauftakt den ZFC Meuselwitz mit einem verdienten 3:0 schlagen. Neuzugang Matthias Steinborn, der letzte Saison noch für den BFC Dynamo auflief, machte bei seinem Einstand im neuen Trikot gleich zwei Treffer für die Messestädter. Ab dieser Saison hat Leipzig außerdem einen ehemaligen Bundesligaspieler im Kader: Nicky Adler, der unter anderem für den 1. FC Nürnberg und den MSV Duisburg spielte, spielt ab dieser Saison wieder für seinen Jugendverein.

Die Viktorianer wollen nach der Niederlage zum Saisonauftakt in Bautzen die ersten drei Punkte holen. Beim Testspiel gegen den RSV Eintracht überzeugte das Team von Jörg Goslar am Dienstag (31.07.18) mit einem ungefährdeten 8:0-Sieg. “Die Kunst wird es sein, aus unseren Fehlern von Sonntag zu lernen, um das Spiel heute erfolgreicher zu gestalten. Ich habe ein gutes Gefühl, dass wir das heute schaffen können!”, sagt Co-Trainer Alexander Arsovic vor dem Duell gegen Lok Leipzig.

Anpfiff ist um 19:00Uhr im Stadion Lichterfelde.

Share: