5.E gewinnt Sportshop FairPlay Pokal

  • 26. November 2018
  • Kommunikation
  • 1399 mal angesehen

Voller Vorfreude fieberte die Fangemeinde unserer 5. E von Trainer Olaf Krause dem Pokalfinale auf dem Zehlendorfer Ernst Reuter Sportfeld entgegen. Nach ein 50-minütigen harten Kampf gegen die Gastgeber von Hertha 03 durfte das Team den verdienten Pokal entgegennehmen.  Heute gelang es der 5. E gleich 8 Mal, das Runde ins Eckige zu bringen.  Ein unglücklicher, schwacher Moment bescherte ihnen einen Gegentreffer. Ausrichter der Sportshop Fairplay Pokalrunde 2018 war die Mannschaft der 7. E von Hertha 03. 16 Mannschaften haben an diesem schönen und spannenden Turnier teilgenommen. Der Weg zu diesem Finale führte über spannende Partien gegen leistungsstarke Mannschaften der Füchse Berlin,  Hertha 03 sowie Grün Weiß Neukölln.  Das Team der 5. E konnte insgesamt 31 Tore für sich verbuchen und kassierte 17 Gegentreffer.  Nachdem die Jungs der 5. E ihre Fans bereits damit belohnt hatten, die Hinrunde 2018/2019 souverän als Gruppenerster abzuschließen, machten sie mit diesem Pokalsieg erneit deutlich, dass sie alle über viele fußballerische Fähigkeiten verfügen und diese auch als Mannschaft zielgerichtet einsetzen.  Einen herzlichen Dank an Trainer Olaf  Krause, der dieses Team mit voller Hingabe kontinuierlich formt und weiterentwickelt.

[Für die Fans der 5. E: Astrid Lämmchen]

Share: