Unser Team für Berlin

  • 4. Januar 2019
  • Kommunikation
  • Allgemein
  • 0
  • 824 mal angesehen

Der Kader für den Regio Cup 2019 steht fest. Trainer Alexander Arsovic wird die Himmelblaue Mannschaft am 6. Januar in der Max-Schmeling-Halle coachen.

Am kommenden Sonntag (6. Januar) findet in der Max-Schmeling-Halle die 41. Auflage des Regio Cups statt. Die erste Begegnung wird um 13 Uhr angepfiffen, die Himmelblaue Mannschaft greift um 13:52 Uhr gegen den SV Lichtenberg 47 ins Geschehen ein. Letztmals in der Saison 2013/14 konnte Viktoria Berlin den Regio Cup gewinnen.

FC Viktoria 1889 Berlin – Regio Cup 2019 – Begegnungen

 

Alexander Arsovic: “Das Turnier ist immer sehr prestigeträchtig, weil alle top Clubs aus Berlin dabei sind – und das Ziel kann es nur sein für jede Mannschaft so gut wie möglich abzuschneiden . In der Max-Schmeling-Halle zu spielen auf tollen Belag ist immer was besonderes. Man sollte nicht vergessen nur ein Tag vorher spielen noch Fußball Legenden von Hertha, Barca und Union hier in der Halle.”

Für die Mitglieder und Fans von Viktoria Berlin ist Block D reserviert. Karten für die Veranstaltung gibt es an der Tageskasse oder – zu stark reduzierten Preisen – in der Geschäftsstelle.

Share: