U17 belegt 6. Platz beim Range Bau Cup

2019-01-14 U17 Runge Bau Cup Mannschaftsfoto
  • 14. Januar 2019
  • Kommunikation
  • Allgemein
  • 0
  • 566 mal angesehen

Bei Deutschlands größtem U17-Turnier erreichte die Himmelblaue U17 die Finalrunde und konnte sich am ersten Tag den Gruppensieg in der Vorrunde sichern.

Am 2. Turniertag ging es um den Einzug ins Halbfinale. Nach einer knappen Auftaktniederlage im ersten Spiel gegen den späteren Sieger RB Salzburg, siegten die Himmelblauen gegen die dänische Mannschaft Vejle Boldklub. Im letzten Gruppenspiel musste ein Sieg gegen den 1.FC Union her. Nach fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichters ging dieses Spiel leider mit 3:2 verloren, es blieb dann nur das Spiel um Platz 5. Gegner war der 1.FC Nürnberg, trainiert von EX-Bundesligaspieler Marek Mintal. Beide Mannschaften zeigten ein sehenswertes Spiel. Am Ende setzten sich die Nürnberger mit 6:4 durch, sodass unsere U17 am Ende 6. wurde.

Ergebnisse der Vorrunde

5:0 vs. 1.FC Frankfurt
4:0 vs. Chemnitzer FC
5:2 vs. Hansa Rostock
1:3 vs. SSV Ulm
3:2 vs. FC Ingolstadt

Ergebnisse der Hauptrunde

1:2 vs. RB Salzburg
2:1 vs. Vejle Boldklub
2:3 vs. 1.FC Union

Spiel um Platz 5
4:6 vs. 1.FC Nürnberg

Am Ende stand der 6. Platz bei 24 Teilnehmern.
Bester Torschütze der Himmelblauen: Oliver Maric mit 6 Turniertoren

Share: