Verstärkung für die Himmelblauen Frauen

Viktoria Berlin Erste Frauen Regionalliga Nordost
  • 30. Januar 2019
  • Kommunikation
  • 977 mal angesehen

Infolge der seit Jahren erfolgreichen Arbeit im Frauenfußball haben zwei weitere junge Spielerinnen den Weg zu den Viki-Girls gefunden.

Corinna Statz wird bereits in der Rückrunde den Spitzenreiter der Regionalliga verstärken. Sie wurde bei Turbine Potsdam ausgebildet und war dort zuletzt Stammspielerin in der 2. Bundesliga-Mannschaft.

Annika Zoschke kommt als BFV-Auswahlspielerin vom Landesligisten FSV Moabit und wird behutsam an die Anforderungen der Regionalliga herangeführt. Beide Neuzugänge sind erst 17 Jahr alt und sofort spielberechtigt.

Share: