Die Himmelblaue U14 auf Europakurs

  • 15. März 2019
  • Kommunikation
  • 873 mal angesehen

Letzte Saison spielte die jetzige U14 noch auf dem Kleinfeld. Und das sehr erfolgreich! Die Mannschaft errang alle drei möglichen Berliner Titel: Berliner Hallenmeister, Berliner Meister und Berliner Pokalsieger. Diese Leistung konnten die Jungs auch auf das Großfeld übertragen. Nach 17 von 23 Spieltagen belegt die Mannschaft mit drei Punkten Vorsprung den ersten Tabellenplatz. Und dabei wurden in den letzen beiden Spielen Hertha BSC und Union Berlin mit 9:3 bzw. 6:2 vom Platz gefegt!

Zur Belohnung geht es Ende März nach Italien zum MSC Cup – Torneo delle Sirene Official. Dort trifft die U14 in ihrer Vorrundengruppe auf Inter Mailand, A.S.D NICK Calcio Bari und Sant Aniello. Im weiteren Verlauf könnten Real Madrid, Lazio Rom oder Juventus Turin warten.

 

 

Share: