Trainerwechsel zum Saisonende

  • 17. April 2019
  • Laemke
  • Allgemein
  • 0
  • 881 mal angesehen

Wie die sportliche Leitung heute entschieden hat, wird der auslaufende Vertrag von Trainer Jörg Goslar über die aktuelle Saison hinaus nicht verlängert. Goslar steht seit 2018 als Trainer an der Seitenlinie der Himmelblauen und schaffte mit der Mannschaft den Einzug ins Pokalfinale.

“Wir danken Jörg Goslar für seine Arbeit und seinen Einsatz während einer schwierigen Saison und möchte diese zusammen mit ihm in den kommenden Wochen mit Erfolg beenden”, erklärte Rocco Teichmann.

Ein Nachfolger auf der Trainerposition wird in den kommenden Wochen präsentiert.

Share: