Johannes Manske wechselt von Hertha Zehlendorf zu Viktoria Berlin

  • 14. Juni 2019
  • Kommunikation
  • Allgemein
  • 0
  • 501 mal angesehen

Familienzuwachs für die Himmelblaue Mannschaft: Johannes Manske wechselt aus der U19 Regionalliga Mannschaft von Hertha 03 Zehlendorf in Viktoria Berlins Männer Regionalliga Kader.

Sportdirektor Rocco Teichmann freut sich zur weiteren sportlichen Entwicklung von Johannes beitragen zu können: “Überzeugt haben uns neben seiner bewiesenen Torgefährlichkeit seine Mentalität und Willensstärke. Jetzt gilt es ihn an seine maximale Leistungsfähigkeit heranzuführen.”

Johannes Manske begann seine Fußballer Laufbahn bei Hertha BSC, später wechselte er in die U13 von Hertha 03 Zehlendorf. Hier führte ihn sein Weg bis in die U19 Regionalliga Mannschaft. In der abgelaufenen Saison erzielte er für die Mannschaft als Mittelstürmer 18 Tore. Zusätzlich stand er zwei Mal im Kader der Oberliga Männermannschaft.

Share: