Erfolgreicher Start in den Landespokal

  • 12. August 2019
  • Kommunikation
  • 323 mal angesehen

In der vergangenen Woche haben bereits etliche Himmelblaue Mannschaften ihr erstes Spiel im Berliner Landespokal absolviert – die überwiegende Mehrzahl hat die zweite Runde erreicht. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Altliga Ü 60 | SC BORSIGWALDE II – VIKTORIA BERLIN | 2:4

Altliga Ü 50 | BSV AL-DERSIMSPOR II – VIKTORIA BERLIN | 0:6

Altliga Ü 50 | VIKTORIA BERLIN II – TSV MARIENDORF 1897 | 5:4

Altliga Ü 50 | VIKTORIA BERLIN III – BSV 1892 | 2:4

Herren | SC CHARLOTTENBURG – VIKTORIA BERLIN | 21. August 2019, 19 Uhr

Herren | SSV KÖPENICK-OBERSPREE II – VIKTORIA BERLIN II | 2:3 n.E.

Herren | VIKTORIA BERLIN IV – SC STAAKEN III | 3:5

A-Junioren | SV BLAU-GELB BERLIN – VIKTORIA BERLIN | 0:22

B-Junioren | SG ROTATION PRENZLAUER BERG – VIKTORIA BERLIN | 0:19

C-Junioren | FRIEDENAUER TSC – VIKTORIA BERLIN | 3:8

D-Junioren | RFC LIBERTA – VIKTORIA BERLIN | 0:26

Frauen | VIKTORIA BERLIN III – BSC EINTRACHT SÜDRING | 1:3

 

Share: