Sieg im ersten Wintertest

  • 11. Januar 2020
  • Julia Henys
  • 533 mal angesehen

Im ersten Wintertest konnte sich das Regionalliga-Team des FC Viktoria 1889 mit 2:0 (0:0) gegen Optik Rathenow durchsetzen. Für die Himmelblauen erzielten Lucas Falcao Cini (79.) und Nick Scharkowski (86.) die Tore.

Er war der erste Test dieses Jahres für die Mannschaft von Trainer Benedetto Muzzicato. Nach zuletzt intensiven Trainingseinheiten kam es am Sonnabend zum ersten Kräftemessen mit dem Tabellenfünfzehnten aus Rathenow, einem direkten Konkurrenten aus der Liga. Beide Mannschaften starteten mit ordentlich Tempo in die Partie, doch die Tore ließen im Stadion am Vogelgesang auf sich warten. Erst im zweiten Spielabschnitt und nach einer Umstellung des Systems, fand Viktoria Berlin einen Weg zum Tor: In der 79. Minute brachte Lucas Falcao Cini die Himmelblauen in Führung, ehe kurz darauf Nick Scharkowski in der 86. Minute auf 2:0 erhöhte.

„Wir haben versucht, auf einem nicht so guten Platz Fußball zu spielen. Wir hatten wieder sehr viel Ballbesitzt, haben uns dadurch gute Möglichkeiten erarbeitet – keine 100 prozentigen aber dafür, dass wir zuletzt so viel trainiert haben, haben die Jungs das wirklich gut gemacht“, so Coach Muzzicato zufrieden und ergänzt: „In der zweiten Halbzeit haben wir dann mit einer Systemumstellung etwas Neues probiert und auch da wieder viele Möglichkeiten kreiert. Ich glaube, das Rathenow nicht wirklich eine gute Gelegenheit hatte. Unsere Defensive hat über die Winterpause nichts verloren, aber das Spiel nach vorne ist im Moment immer dasselbe: Wir machen das gut, spielen schnell nach vorne und bringen den Gegner in stressige Situationen und müssen uns dann aber einfach noch mehr belohnen. Dennoch sind wir mit dem ersten Test sehr zufrieden.“

Und auch Falcao Cini, Torschütze zum 1:0, ist mit der Mannschaftsleistung zufrieden. „Ich bin sehr glücklich über den Einsatz der Mannschaft. Natürlich freut es mich, dass ich ein Tor gemacht habe und damit dem Team helfen konnte. Nun müssen wir uns auf das nächste Spiel fokussieren.“

Schon am Mittwoch (19:30 Uhr) steht für die Mannschaft von Trainer Muzzicato das nächste Testspiel auf dem Plan. Dann empfangen die Himmelblauen aus der Berlin-Liga den SD Croatia Berlin.

Share: