Instagram live: Digitales Workout mit den Viktoria-Trainern

  • 7. Mai 2020
  • FC Viktoria 1889 Berlin
  • 489 mal angesehen

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die Spielerinnen und Spieler des FC Viktoria 1889 aktuell auf die gemeinsamen Einheiten auf dem Platz verzichten. Doch um effektiv trainieren zu können, brauchen unsere Mannschaften kein Fitnessstudio oder ähnliches. Das Geheimnis: Instagram Live-Workouts – und jeder kann dabei sein! 

Am Sonntag startet der FC Viktoria 1889 das neue Social-Media-Format, bei dem nicht nur die Profi-Kicker gefragt sind, sondern auch alle anderen. In einem 30-minütigen Home-Workout zeigen die Athletiktrainer der ersten Herren, Frauen, U19 sowie U17, wie sich die Mannschaften während der Corona-Pause fit halten können und geben dabei auch den einen oder anderen nützlichen Tipp für ein erfolgreiches Training in den eigenen vier Wänden. Wie das funktioniert? Hierfür muss nur dem offiziellen Instagram-Kanal des FC Viktoria 1889 gefolgt werden – und dann kann es schon losgehen!

„Normalerweise trainieren unsere Jungs draußen, um ihre Muskulatur für das Sprinten fit zu halten. Am Sonntag wollen wir für unsere Fans gemeinsam eine kleine Einheit zu Hause machen. Wir werden eine halbe Stunde ein paar intensive Übungen durchführen und hoffen, dass wir viele Leute motivieren können, etwas für ihre Gesundheit zu tun und mit uns in die Vollen zu gehen“, so Athletiktrainer Roman Steinweg, der mit seiner Einheit bereits am kommenden Sonntag startet.

Zeitplan:

Sonntag, 10. Mai, 10 Uhr: HIIT mit Roman Steinweg (1. Herren)

Dienstag, 12. Mai, 18.30 Uhr: Oberkörper mit Leroy Stiller (U17)

Freitag, 15. Mai, 18.30 Uhr: Unterkörper mit Anja Kähler (1. Frauen)

Sonntag, 17. Mai, 10 Uhr: Mobility mit Sebastian Ranze (U19)

Share: