Gemeinsam für den Nachwuchs: Himmelblaue Maske aufsetzen und Gutes tun

  • 8. Mai 2020
  • FC Viktoria 1889 Berlin
  • 712 mal angesehen

Um auch in der Corona-Pandemie zu zeigen, dass der FC Viktoria 1889 in schwierigen Zeiten zusammensteht, hatte Vizepräsident Olaf Fechner eine besondere Idee: Himmelblaue Maske aufsetzen und Gutes tun!

Ab sofort gibt es eine limitierte Anzahl des Mund-Nasen-Schutzes im Viktoria-Design auf Bestellung. Wer helfen will, sollte direkt zuschlagen, denn es gibt lediglich 100 der von Hand in Berlin genähten Teile, die im Zweierpack zu 18,89 Euro verkauft werden. Beim FC Viktoria 1889 hält man immer zusammen und genau dieses Gefühl soll in der für alle herausfordernden Corona-Krise ganz besonders herausgestellt werden. Wer die Maske im Viktoria-Design kauft, tut nicht nur sich etwas Gutes und schützt seine Mitmenschen vor der Übertragung des tückischen Virus, sondern – und das ist das Entscheidende – tut etwas für den himmelblauen Nachwuchs! „Der Erlös geht zu 100 Prozent an unsere Jugendabteilung“, betont Vizepräsident Olaf Fechner, der die Idee zur Viktoria-Maske hatte.

Die Bestellungen können ab sofort im Fan-Shop des FC Viktoria 1889 eingehen. Hierzu muss lediglich eine E-Mail an folgende Adresse geschickt werden: Shop@viktoria-berlin.de

Die Zahlung erfolgt nach Erhalt der Rechnung per Überweisung an:

FC Viktoria Berlin, Deutsche Bank AG,
IBAN: DE96 1007 0124 0145 8298 01

Share: