Viktoria bringt eigenen Instagram Filter raus 

  • 28. Mai 2020
  • FC Viktoria 1889 Berlin
  • 281 mal angesehen
Nach dem Live-Workout für zu Hause überrascht der FC Viktoria 1889 Berlin mit der nächsten Aktion für die Fans der Regionalliga Mannschaft: Einen eigenen Instagram Filter, der ab sofort verfügbar ist.
Das Warten hat ein Ende. Seit heute ist er da, der erste eigene Instagram Filter des FC Viktoria 1889 Berlin. Gerade in Zeiten von #stayathome und #socialdistancing spielen die sozialen Medien eine immer entscheidendere Rolle. Mit seinen Live-Workouts auf Instagram hat die Viktoria schon erste Maßstäbe gesetzt und ging jetzt den nächsten Schritt. „Wir versuchen, in der aktuellen Situation immer wieder mit kreativen Aktionen unsere Spieler, Mitglieder und Fans auch abseits des normalen Spiel- und Trainingsbetriebs zu unterhalten. Auf Instagram sieht man immer wieder verschiedene Face Filter wie zum Beispiel der mit der Frage: “Welcher Disney Charakter bist du?”. Im Vordergrund dieser Face Filter steht vor allem der Spaß. Daher kam uns die Idee, einen eigenen FC Viktoria Filter zu programmieren und die Frage zu stellen: Welcher FC Viktoria Spieler bist du?“, so Sponsoring-Managerin Selyna Röcker.
Rund eine Woche Arbeit steckte in dem neusten Projekt der Himmelblauen, bei dem Praktikant Gerrik Schlötel nicht nur an der Erstellung des Designs beteiligt war, sondern sich auch um die Programmierung kümmerte. Mit dem eigens für Instagram entworfenen Filter, soll ab sofort jeder noch mehr ein Teil der Himmelblauen-Familie werden. „Online gibt es dazu einige Anleitungen, die bei der Umsetzung eines individuellen Filters unterstützen. Nach einigem hin und her gestalten durch Gerrik haben wir es geschafft – Unser Filter ist nun bereit zum Ausprobieren und hat im Team schon für einige Lacher gesorgt“, sagte Röcker voller Freude.
Die Handhabung des neuen Filters ist simple: Unter der Effektgalerie nach dem FC Viktoria Filter suchen und speichern. Sobald man auf den Aufnahmeknopf auf dem Smartphone-Bildschirm drückt, beginnt das Spiel, bei dem Spielernamen und Position im Schnelldurchlauf angezeigt werden. Das Spiel endet mit einem Pfiff – wie auch bei einem echten Fußballspiel.
„Es wäre toll, wenn die Nutzer ihr aufgenommenes Video speichern und uns dann in ihrer eigenen Story mit dem Hashtag #viktoriaface verlinken würden“, so Röcker und ergänzt: „Wir freuen uns auf viele lustige Videos unserer himmelblauen Familie. Zudem verlosen wir unter den Einsendungen 1 von 3 Match worn 19/20 Trikots deines Spielers.“
Share: