FIFA20-Turnier: Der FC Viktoria 1889 sucht Konsolen-König oder Königin

  • 2. Juni 2020
  • FC Viktoria 1889 Berlin
  • 569 mal angesehen

Die Saison 2019/20 im Amateur- und Jugendbereich musste aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig beendet werden, doch jetzt schlägt die große Stunde der Konsolen-Könner. Der FC Viktoria 1889 organisiert für die himmelblaue Familie ein FIFA20-Turnier – die Bewerbungsphase läuft bis zum 7. Juni (20 Uhr)!

Bis zu 128 Spielerinnen und Spieler können dabei sein und sich am Controller messen. Vereinsmitglieder sind kostenlos am Start, Nicht-Mitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr von zehn Euro. Das Geld fließt in die Nachwuchsarbeit.

„Ich freue mich sehr, dass sich einige Mitstreiter mit dieser tollen Idee bei uns gemeldet haben und das Turnier organisieren“, sagt Vizepräsident Martin Lederer, der auf große Resonanz hofft: „Das ist eine schöne Gelegenheit, den Jugend-, Frauen- und Männerbereich miteinander zu verbinden.“

Die Planung sieht vor, dass in 32 Gruppen mit je vier Spielerinnen und Spielern gezockt wird. So hat jeder Teilnehmer zumindest drei Partien über zweimal sechs Minuten. Die Mannschaften sind frei wählbar und können geändert werden, die 85er-Stärke ist aber festgesetzt. Die Gruppensieger qualifizieren sich für die K.o.-Runde, ab dem Achtelfinale geht es mit Hin- und Rückspielen weiter.

Wer Lust hat, seine Skills beim FIFA20-Turnier des FC Viktoria 1889 unter Beweis zu stellen, benötigt eine Playstation und das Spiel. Die Teilnahme erfolgt mit der Anmeldung unter fifaturnier@viktoria.berlin, dann folgen weitere Informationen.

Share: