Neuigkeiten

Die Partie am Sonntag (13.30 Uhr) zwischen dem Regionalliga-Team des FC Viktoria 1889 Berlin und Bischofswerda muss aufgrund der derzeitigen Wetterbedingungen abgesagt werden. Ein Nachholtermin wird schnellstmöglich bekanntgegeben. Die Witterungsbedingungen der vergangenen Tage machen der Mannschaft von Trainer Benedetto Muzzicato einen Strich durch die Rechnung: Wie das Grünflächenamt Steglitz Zehlendorf am Freitagmorgen mitteilte, wird das…

Mehr dazu

Eine Stadt, ein Netzwerk, 280 Partner – seit Anfang des Jahres zählt der FC Viktoria 1889 als einziger Klub aus der Regionalliga Nordost zu den Mitgliedern des Berliner Partner-Netzwerkes. „Als Berliner Traditionsverein freuen wir uns sehr, jetzt auch ein Teil des Berliner Partner-Netzwerkes zu sein. Uns liegt die Stadt Berlin natürlich sehr am Herzen und…

Mehr dazu

Eine Woche lang, nämlich während der Berliner Winterferien, wurde auf dem Gelände des FC Viktoria 1889 am Ostpreußendamm wieder viel gelaufen, gedribbelt, um jeden Ball gekämpft, aber auch in vielen anderen Spielformen als nur beim Fußball die Ferien-Energie in ganz viel Spaß umgewandelt. 25 Berliner Nachwuchskicker im Alter von 5 – 13 Jahren wurden in…

Mehr dazu

Mit dem Einsatz in Cottbus hat der FC Viktoria 1889 den Vertrag mit Mattis Daube vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Der 21-jährige Verteidiger war im vergangenen Sommer aus der Oberliga Niedersachen in die Hauptstadt gekommen. „Die Vertragsverlängerung ist eine Belohnung für seine Entwicklung. Es macht unglaublich Spaß ihm zuzuschauen. Mattis bringt viel mit, ist…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 hat in der Lausitz nur knapp einen Dreier verpasst.  Am 22. Spieltag der Regionalliga Nordost trennten sich die Himmelblauen von Aufstiegskandidat Energie Cottbus mit 2:2 (1:1). Beide Tore der Gäste erzielte Lucas Falcao Cini (33. Minute, 67.).  Wie schon im Hinspiel (0:0) entwickelte sich von Beginn an ein Duell auf Augenhöhe, in dem die Hausherren durch Felix…

Mehr dazu

Für das Regionalliga-Team des FC Viktoria 1889 geht es am Sonntag (13.30 Uhr) nach Cottbus. Beim Tabellenführer soll die positive Bilanz seit Jahresbeginn weiter ausgebaut und auswärts gepunktet werden. Nach dem knappen Sieg über den Tabellenvorletzten Babelsberg (1:0) muss die Mannschaft von Trainer Benedetto Muzzicato wohl noch mal eine Schippe drauflegen. Denn mit Cottbus wartet…

Mehr dazu