Stadionheft

Viktoria Berlin U19 – Hallescher FC  | 0:2 Die Begegnung der Himmelblauen U19 gegen Verfolger Hallescher FC war eine heiß umkämpfte, enge Partie. Bis zum Pausenpfiff konnte sich keine der beiden Mannschaften einen Vorteil verschaffen. Nach der Pause kamen die Hausherren sehr druck- und drangvoll aus der Kabine – doch der letzte Zug zum Tor…

Mehr dazu
0 25. November 2019 , , 616 mal angesehen

Bei bestem Fußball-Wetter im gut gefüllten Stadion Lichterfelde (512 Zuschauer) verliert die Viktoria gegen Hertha BSC II in einer richtig guten Regionalliga-Partie knapp mit 0:1 (0:0). Eine ärgerliche Niederlage, zumal das Duell auf Augenhöhe gespielt wurde und die Viktoria erneut beste Chance ungenutzt ließ. Auffälligster Spieler bei der Viktoria war Keeper Stephan Flauder, der hochkarätige…

Mehr dazu

Der Zugang zum Regionalliga Heimspiel der Ersten Männer am 23. November gegen Hertha BSC II erfolgt für alle Zuschauer über den Haupteingang des Stadions Lichterfelde. Bitte beachtet, dass nur Taschen mit der maximalen Taschengröße A4 mit ins Stadion genommen werden dürfen. Eintrittskarten: Eintrittskarten können online hier (2€ Ersparnis pro Karte) oder am Spieltag an der Tageskasse…

Mehr dazu

Schon vor dem Anpfiff der Landespokal-Begegnung des FC Amed gegen FC Viktoria Berlin am Sonntag Nachmittag standen die Zeichen auf Sieg aus Sicht der Viktoria. Hatte doch der Regionaligist mit A-Kreisligsten FC Amed ein vermeintlich einfaches Los gezogen, nachdem man in der Vorrunde auf einen Liga-Konkurrenten getroffen war. So dauerte es auch lediglich eine gute…

Mehr dazu

Im Achtelfinale des AOK Landespokal Berlin müssen die Himmelblauen Jungs am Sonntag (17. November 2019, 14 Uhr) beim FC Amed Berlin antreten. Eigentlich ein Auswärtsspiel. Allerdings findet es auf einem der Kunstrasenplätze im Friedrich Ebert Stadion statt – welches als Heimspielstätte der Himmelblauen A- und B-Junioren Regionalligamannschaften dient. 3641 km sind es von Berlin bis…

Mehr dazu

Viktoria Berlin U19 – FC Hertha 03 Zehlendorf  | 0:0 Die Begegnung der Himmelblauen U19 gegen Hertha Zehlendorf begann verhalten. Was nicht zuletzt am sehr schwierig zu bespielbaren, rutschigen Boden lag. Beiden Mannschaften war die Bedeutung des Lokalderbys bewusst und tasteten sich zunächst gegenseitig ab. Insgesamt hatte Viktoria in der ersten Hälfte ein leichtes Übergewicht. Auch…

Mehr dazu
0 , , 710 mal angesehen