Neuigkeiten

Seit Ende November hat das Regionalliga-Team des FC Viktoria 1889 Berlin die Patenschaften für die Nachwuchsmannschaften übernommen. Neben spannenden Einblicken in das Leben eines Profifußballers geht es vor allen Dingen um eines: Familie. „Wir sehen uns als Kumpels für die Jungs und versuchen ihnen natürlich auch ein paar Ratschläge zu geben“, freut sich Cimo Röcker…

Mehr dazu

Während sich das Regionalliga-Team des FC Viktoria 1889 Berlin mit einer knappe 0:1-Niederlage in Erfurt geschlagen geben musste, konnte sich die U17 über einen deutlichen Sieg freuen. Und auch die U19 sicherte sich einen wichtigen Punkt. In der A-Junioren Regionalliga Nordost trennten sich der FC Carl Zeiss Jena und die U19 der Viktoria 1889 Berlin…

Mehr dazu

Mit 0:1 (0:1) musste sich der FC Viktoria 1889 Berlin bei Rot-Weiss Erfurt in einem Duell auf Augenhöhe geschlagen geben. Lediglich ein Tor machte in der Partie am Ende den Unterschied. Am Freitag empfängt Viktoria zum letzten Spiel dieses Jahres Chemie Leipzig. Es war eine ausgeglichene Partie, die sich am 18. Spieltag in der Regionalliga…

Mehr dazu
0 9. Dezember 2019 366 mal angesehen

Vom 29.11 – 01.12.2019 machte sich die U11 auf den Weg zum ESV Siershahn, um dort an der 9.Auflage des Sparda-Bank-Hallencups in der jeweiligen Altersklasse teilzunehmen. In einem sehr guten Teilnehmerfeld mit Nachwuchsleistungszentren und Traditionsklubs wie beispielsweise dem Karlsruher SC, FSV Frankfurt, den Offenbacher Kickers, TUS Koblenz usw. galt es sich zu beweisen. Auch wenn…

Mehr dazu

Unsere Viktoria ist wieder in der Erfolgsspur. Nach der knappen Heimniederlage letzte Woche gegen Hertha BSC II, konnten wir heute drei Punkte beim FSV Wacker 90 Nordhausen verbuchen. Das Spiel endete 0:1 und das Tor für unsere Viktoria, erzielte Christoph Menz in der 44. Minute. Damit belegen wir den 8. Platz in der Regionalliga Nordost….

Mehr dazu
0 1. Dezember 2019 418 mal angesehen

Am Sonntag empfangen die Viki Girls im Spitzenspiel der Frauen Regionalliga Nordost die Eisernen Frauen von Union Berlin. Die beiden Mannschaften trennen momentan zwei Punkte. Das siegreiche Team wird am Ende des Spieltags hinter Spitzenreiter RB Leipzig den zweiten Tabellenplatz einnehmen und die Berliner Nummer Eins im Frauenfußball sein. Für Trainer Roman Rießler ist die…

Mehr dazu