U12

U12 (Landesklasse)

Trainer: Sascha Reeck | 0177-6115377 | Kontaktformular

Co-Trainer: Beniamino la Porta

Jahrgang: 2008

Saisonziele:

  • Vermittlung der Spielprinzipien und Spielphasen
  • Förderung/ Stärkung der Zugehörigkeit zum FC Viktoria 89

Ausbildungsziele:

  • Fördern der Spielfreude und Kreativität
  • Fördern von Leistungsmotivation, Eigeninitiative und Willenseigenschaften
  • Vermitteln der Spielprinzipien
  • Vermittlung einer attraktiven und erfolgreichen Spielweise
  • Förderung und Stärkung der Persönlichkeit sowie Selbstständigkeit der Spieler
Viktoria Berlin Team Foto

Wie kam es dazu, dass du Jugendtrainer geworden bist?

Mit dem Eintritt meines Sohnes in den Fußballverein und der Tatsache, dass dort dann später für seine Mannschaft Trainer gesucht wurden, hat für mich das „Trainersein“ begonnen. Da mir dies sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich neben diversen Lehrgängen auch einige Lizenzen erworben (aktuell die B-Lizenz).

Wie lange bist du schon Trainer und bei welchen Vereinen warst du bisher aktiv?

Begonnen habe ich 2009/2010 beim SC Berliner Amateure. Dort habe ich 6 Jahre trainiert (Jahrgänge 2002, 2003 und 2005). In den Jahren 2016-2018 war ich dann beim 1.FC Union Berlin für die Jahrgänge 2006 und 2007 verantwortlich, bevor ich nun zum FC Viktoria 89 gekommen bin.

Welche Ziele hast du mit dem Team?

Neben den o.a. Saison- und Ausbildungszielen ist es für mich wichtig, dass die Jungs einen schönen und attraktiven Fußball spielen. Dies kann, muss aber nicht unbedingt immer den Sieg eines Spiels bedeuten, auch wenn wir natürlich immer gewinnen möchten. Entscheidend muss sein, dass die Spieler sich weiterentwickeln und dann im Großfeld idealerweise etwas aus den beiden Jahren der U12 und U13 mitgenommen haben.

Auch finde ich es schön, wenn sich durch den Fußball Freundschaften entwickeln, die dann durchaus einmal bis zum Erwachsenenalter Bestand haben können.