Archives

Der FC Viktoria 1889 hat das nächste Teil im Kader-Puzzle für die kommende Saison in der Regionalliga Nordost gesetzt. Die Verantwortlichen einigten sich mit Pardis Fardzhad-Azad auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Der Vertrag des Offensiv-Allrounders wird bis zum 30. Juni 2021 verlängert. „Wir sind davon überzeugt, dass Pardis in unserer Mannschaft eine sehr wichtige Rolle…

Mehr dazu

Nach dem Abbruch der Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten die Protagonisten des FC Viktoria 1889 mit Hochdruck an der Zusammenstellung des Kaders für die kommenden Serie in der Regionalliga Nordost. Sieben Spieler werden die Himmelblauen verlassen. Torwart Tim Schneider, der bisherige Kapitän und Abwehrchef Marcus Hoffmann sowie die Offensivkräfte Rudolf Ndualu, Nick Scharkowski, Rafael…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 vermeldet den fünften Zugang für die kommende Saison in der Regionalliga Nordost. Der 23-jährige Firat Sucsuz wechselt vom türkischen Klub Somaspor zu den Himmelblauen und erhält einen Vertrag bis 2022. „Firat ist ein Berliner Junge, der im Nachwuchs von Hertha BSC und später bei RB Leipzig ausgebildet wurde. Obwohl er noch…

Mehr dazu

Seit Freitag vergangener Woche ist es offiziell: Die U17 und U19 des FC Viktoria 1889 steigen nach dem Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie in die Junioren-Bundesliga auf und spielen damit zur Saison 2020/21 in Deutschlands höchster Spielklasse! Zeit, mit den beiden Trainern Arthur Jujko und Semih Keskin über ihren grandiosen Erfolg zu sprechen. Wie liefen die…

Mehr dazu

Der FC Viktoria 1889 und Stephan Flauder gehen getrennte Wege. Der 34-jährige Torwart verlässt die Hauptstadt und schließt sich zur kommenden Saison dem hessischen Traditionsklub Kickers Offenbach aus Regionalliga Südwest an. Im Sommer 2018 war Flauder von Tennis Borussia Berlin zu den Himmelblauen gewechselt, für die der 1,97 Meter-Hüne seither 62 Pflichtspiele absolvierte. Der sportliche…

Mehr dazu

Großer Tag für den FC Viktoria 1889! Der NOFV hat am Freitagabend die vom DFB vorgeschlagene Aufstiegsregelung in die Junioren-Bundesliga endgültig verabschiedet. Damit steht fest, dass die herausragenden Leistungen der U19 und der U17 trotz des Saisonabbruchs aufgrund der Corona-Pandemie belohnt werden. Beide Teams spielen in der Serie 2020/21 in der Junioren-Bundesliga – und haben…

Mehr dazu